Back to the roots

Donnerstag, 04. September 2008
Kategorie: Allgemein

Wie ihr sicherlich gemerkt habt, war ich in letzter Zeit alles andere als aktiv. Das liegt einfach daran, dass ich keine Lust hatte etwas zu bloggen. Ich versuchte ein wenig „seriöser“ zu werden, und so eventuell den Blog bekannter zu machen.

Das ist wahrscheinlich auch der Grund wieso ich keine Lust zum Bloggen hatte. Getreu dem Motto „Back to the roots“ habe ich wieder das „alte“ aber immer noch hübsche Design gewählt. Ich werde ab und an an dem Design schrauben, weil ich einfach irgendwie Lust dazu habe..

Außerdem werde ich den Blog etwas persönlicher gestalten, und nicht nur über Marketing, Webdesign & Co. bloggen.

  1. September 4th, 2008 um 22:33 | #1

    Persönlichkeit in Blogs ist immer wat Jutes. Macht auch mehr Spaß. Und das sollte schließlich der einzige Grund sein, wieso man bloggt.

  2. Jeightynine
    September 5th, 2008 um 00:15 | #2

    Viel Erfolg mit dem Neuanfang, ich habe deinen Blog trotz temporärer Passivität nicht aus den Augen gelassen.
    Das aktuelle Design, insbesondere den Header, finde ich sehr ansprechend! Die Version davor war mir etwas zu bunt, aber das ist ja Geschmackssache und sollte selbstverständlich der Admin entscheiden.

  3. September 5th, 2008 um 11:35 | #3

    Hi
    kenne das gut habe auch vorkurzem das gleiche nachgedacht wie in dem Artikel beschrieben.Ein Neuanfang tut manchmal gut

    grüße Der Bozzz

  1. No trackbacks yet.

Einen Kommentar dazu schreiben: