Free SMS per Internet

Dienstag, 29. September 2009
Kategorie: Tipps und Tricks

Free SMS über das Internet versenden zu können, ist eine Möglichkeit, die heute die meisten Menschen kennen und auch sehr gerne nutzen. Früher waren es vor allem Jugendliche, die diese Möglichkeit zum Senden genutzt haben, doch inzwischen sind die Kunden dieser Dienste vom Alter her eigentlich sehr weit gestreut und es ist aus jedem Alter dort sicherlich mindestens ein Kunde gemeldet.

Was viele Menschen allerdings stört, wenn sie Free SMS im Internet nutzen ist, dass die Nummer welche als Absender beim Empfänger zu finden ist, nicht die eigene ist und man somit keine richtige Antwort auf seine SMS bekommen kann. Deshalb bieten inzwischen einige Anbieter im Bereich Free SMS auch die Möglichkeit, dass man dort seine eigene Rufnummer angeben kann, damit diese als Absender übermittelt wird. Der Empfänger merkt somit gar nicht mehr, ob es sich um eine kostenlose Free SMS aus dem Internet gehandelt hat, oder um eine ganz normale Nachricht von einem Handy.

Gerade wenn man keine Lust hat, in der SMS lange darauf hinweisen zu müssen, dass man nicht von der eigenen Nummer aus geschrieben hat, sind Free SMS, denen man eine eigene Nummer zuweisen kann, sicherlich eine tolle Möglichkeit, sich diesen Aufwand zu sparen. Aber selbst wenn es sie noch nicht gibt, lohnen sich die verschiedenen Anbieter sehr, denn immerhin kann man dadurch online eigenes Geld sparen.

  1. März 8th, 2010 um 15:57 | #1

    Inzwischen gibt es ja schon reichlich Anbieter, die SMS mit eigener Nummer verschicken lassen aber leider sind die meisten mit Anmeldung und damit ist oft das Risiko einer Kostenfalle verbunden!

  1. No trackbacks yet.

Einen Kommentar dazu schreiben: