Archiv für die Kategorie: Websites

Bewege dich frei durch das Internet

Mittwoch, 08. Oktober 2008
Kategorie: Websites

Ich gebe ja zu der Titel ist etwas gewagt, aber genau dass versprechen die australischen Entwickler von „ExitReality„. Ähnlich wie in Second Life können sich Nutzer einen Avatar erstellen und mit diesem die virtuelle Welt erkunden, und mit anderen Nutzern chatten.

MySpace, YouTube & Co. werden als 3D-Apartment abgebildet in dem man sich frei bewegen kann. YouTube wird als Kinosaal dargestellt, in dem man zusammen mit anderen Usern den Film (das YouTube Video) ansehen kann. Jede beliebige Website kann durch das Plugin in 3D dargestellt werden. Es gibt bereits ein Tools, welches es ermöglich Gegenstände per Drag&Drop in den eigenen „Raum“ hinzuzufügen.

(more…)

 

Webmaster Watchblog Gewinnspiel

Samstag, 13. September 2008
Kategorie: Websites

Der Webmaster Watchblog startet ein Gewinnspiel,und ich lasse es mir nicht nehmen mitzumachen! Zu gewinnen gibt es 25€ per PayPal, einen 125x125px Banner und einen Textlink.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 27. September. Außerdem ist Paul auf der Suche nach Sponsore, für ein weiteres Gewinnspiel welches zu Weihnachten stattfinden soll.

 

Präsentationen Online erstellen

Freitag, 05. September 2008
Kategorie: Websites

Es ist mal wieder soweit, ich stelle euch wieder eine Website vor. Dieses mal bin ich per Zufall auf die Seite gestoßten und zwar in einer eher unüblichen Situation.

Dienstag war ich bei einem Freund, und wir bekamen von einem Schulkollegen mitgeteilt das wir bis Mittwoch eine PowerPoint-Präsentation zu einem Artikel erstellen müssen.

Nur dumm, dass er kein PowerPoint auf der Platte hatte und OpenOffice aus irgendeinem Grund nicht funktioniere. Natürlich suchten wir sofort bei Google nach einer „PowerPoint Alternative“ und landeten auf 280Slides, einer Browserbasierten PowerPoint Alternative.

Die ganze Seite ist ungefähr aufgebaut wie die Präsentations Software von Apple, welche sich Keynote nennt. An Funktionen bietet Slides so ziemlich alles, was man gebrauchen kann.

Bilder, Videos, Texte und Formen können sehr einfach eingefügt werden und Layouts sind auch kein Problem. Die fertige Präsentation kann anschließend als PowerPoint Datei (97-2007), PDF und OpenDocument runtergeladen werden. Die Präsentation kann aber auch online gespeichert werden und über einen HTML-Code auf die eigene Website eingebunden werden.

Fazit
Ich finde 280Slides einen echt klasse Web 2.0 Dienst! Für Leute die gerade kein PowerPoint oder OpenOffice haben bietet 280Slides eine echt gute Online PowerPoint Alternative.

 

WEBMASTERWATCHBLOG gehacked!

Donnerstag, 04. September 2008
Kategorie: Websites

Eben wollte ich einen meiner lieblings Blog besuchen, und zwar den WEBMASTERWATCHBLOG. Doch leider musste ich feststellen, dass irgendein Hacker der sich „ZiYaReTCi“ nennt den Blog „gehacked“ hat.

Höchst wahrscheinlich hat dieser „Hacker“ einfach nur einen einfachen Exploit benutzt. Auf Milw0rm.com findet sich jedoch kein Exploit für die aktuelle WordPress Version, das heist das der WordPress Exploit entweder nicht öffentlich war, oder dass der Blog irgendein Plugin benutzte, welches eine Sicherheitslücke hatte.

Was Hacker angeht, bin ich generell geteilter Meinung weil viele eine Message verbreiten wollen, auf Sicherheitslücken hinweisen. Diese Hacker ersetzen meistens nur die Startseite und löschen nicht wahllos Dateien vom Server/Webspace.

Es gibt jedoch gewisse Leute (Scriptkiddys) die Websites aus Langweile hacken und sich so einer virtuellen Sc*****verlängerung unterziehen. Für sowas hab ich echt keinen Respekt, dass ist einfach nur lächerlich..

Ich hoffe der WEBMASTERWATCHBLOG kommt bald wieder online, und lässt sich von solchen Kindern nicht beeindrucken.

 

Blogschrott wird verkauft!

Dienstag, 26. August 2008
Kategorie: Websites

Yannick von Blogschrott.net verkauft seinen Blog. Viele Blogger beschäftigen sich mit der Frage, ob es denn überhaupt sinnvoll ist einen Blog zu verkaufen der eigentlich nur vom Blogger lebt.

Blogschrott hat keine herausstechenden Artikel, kein besonderes Design doch was machte den Blog so besonders? Ich denke die Tatsache dass Yannick erst 15 Jahre alt ist. Durch einige Interviews wurde der Blog schnell gepusht, und entwickelte sich auch sonst sehr gut!

Laut eigenen Angaben gibt er den Blog auf, weil er sich als SEO weiterentwickeln will. In den Kommentaren zu diversen Blogs wird heftig diskutiert, wieso es Yannick den Überhaupt geschafft hat dass sein Blog so bekannt wird. Einige meinen dass Blogschrott ein uninteressanter 0815 Blog ist und dass die Artikel voller Rechtschreibfehler sind, andere hingegen sind der Meinung dass Blogschrott nur davon lebt weil es für viele interessant ist einen 15jährigen zu beobachten wie er sich im Web entwickelt.

Ich denke bei vielen spricht der Neid, weil sie es nicht verkraften können dass Yannick so erfolgreich ist (in jungen Jahren) und der eigene Blog nicht so recht läuft.

Ich würde den Blog weiter laufen lassen, ab und an einen Artikel zu veröffentlichen ist doch echt nicht zu viel verlangt. Durch Werbeinnahmen würde er doch genug verdienen. Doch wenn Yannick sich komplett aus der Blogosphäre zurückziehen will, dann ist dass seine Entscheidung.

Ich wünsche ihm viel Glück in seiner weiteren beruflichen und privaten Laufbahn.

 

Ein erfolgreiches Forum starten

Montag, 18. August 2008
Kategorie: Websites

Vor kurzem habe ich ja bereits erwähnt dass ich vorhabe ein eigenes Forum zu starten, und deswegen informiere ich mich auch wie man ein Forum startet und es betreut.

Bei Selbständig im Netz fand ich ein sehr interessantes Interview, bei dem Manual Becker der Betreiber des Forums www.Der-Webdesigner.net Rede und Antwort steht.

Mich freut es besonders dass bei Selbstständig im Netz öfters Forenbetreiber interviewt werden.

 

Eigene Background Pattern erstellen

Dienstag, 12. August 2008

Website Hintergründe verschönern eine Seite, und für all die die nicht genug Erfahrung mit Grafikprogrammen haben bietet BgPatterns eine gute Alternative. Auf BgPatterns kann man sich online einfach seinen eigenen Website Hintergrund erstellen.

Folgendes kann man selber einstellen/auswählen:

  • Farben
  • Muster (Position, Deckkraft, Muster-Farbe)
  • Größe

Außerdem kann man von anderen Benutzern erstellte Pattern runterladen. Alles in allem ist BgPattern eine sehr schön gemachte Seite die dass erstellen von Background Pattern enorm erleichtert!

 

Vorstellung: Geldkrieg – Das Blog Experiment

Donnerstag, 07. August 2008
Kategorie: Websites

Schon seit beginn des Blog-Experiments „Geldkrieg“ von David Gornickel verfolge ich aufmerksam was er so treibt, und ich muss echt sagen er schlägt sich gut! Sein Ziel ist es, innerhalb eines Jahres mit der Website Geldkrieg.de ein monatliches Einkommen von 1000$ (ungefähr 650€) zu erwirtschaften.

(more…)

 

PHP&MySQL Tutorial Sammlung

Mittwoch, 18. Juni 2008
Kategorie: Websites

Da ich im Moment PHP&MySQL lernen will, bin ich natürlich auf der Suche nach gut erklärten Tutorials. Ich habe hier eine kleine Linksammlung erstellt, von den Tutorials von denen ich selber lerne.

Das beste und wahrscheinlich bekannteste ist meiner Meinung nach die Einführung von QuakeNET.

Dynamic Webpages bietet einen Haufen an Code Schnipseln und Tutorials. Bis jetzt habe ich eigentlich zu jedem Punkt ein passendes Tutorial bei Dynamic Webpages gefunden.

Bei Schattenbaum findet ihr ebenfalls alle wichtigen Begriffe bzw. Befehle einfach und prägnant erklärt.

Falls ihr jedoch lieber von Videotutorials lernt, kann ich euch die kostenlosen Lessons von phpvideotutorials.com empfehlen. Für ungefähr 40,00€ könnt ihr euch das Video Training von Video2Brain bestellen, aber meiner Meinung nach ist das total unnötig weil man genau dasselbe Wissen kostenlose bei Text Tutorials bekommt.

 

Firefox Weltrekord – Server down

Dienstag, 17. Juni 2008
Kategorie: Websites

Eben wollte ich die dritte Version von FireFox runterladen, und so den Weltrekord unterstützten aber die Website ist down wie es scheint. Ehrlich gesagt bin ich etwas enttäuscht ich hab gedacht die Leute von Mozilla bereiten sich gut auf den Weltrekord versuch vor.